Sie sind hier: Region >

Fußgängerin in Wolfenbüttel angefahren: 46-Jährige verletzt



Fußgängerin angefahren: 46-Jährige verletzt

Die Frau musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: aktuell24(KR)

Wolfenbüttel. Am gestrigen Montag wollte eine 53-Jährige gegen 13:40 Uhr mit ihrem Wagen aus einer Grundstückseinfahrt auf die Bahnhofstraße in Wolfenbüttel in den fließenden Verkehr fahren. Dabei übersah sie eine die Fahrbahn querende 46-Jährige. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Die Fußgängerin habe sich bei dem Unfall Verletzungen zugezogen, die in einem Krankenhaus in Wolfenbüttel behandelt werden mussten. Angaben zur Schadenshöhe könnten derzeit nicht gemacht werden.


zum Newsfeed