whatshotTopStory

Fußgängerin lebensgefährlich verletzt


Die Frau wurde ins Wolfsburger Klinikum eingeliefert. Symbolbild: Kai Baltzer
Die Frau wurde ins Wolfsburger Klinikum eingeliefert. Symbolbild: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

20.06.2017

Velpke. Mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen wurde am Vormittag eine 56 jährige aus der Samtgemeinde Velpke stammenden Fußgängerin nach einem Verkehrsunfall ins Wolfsburger Klinikum eingeliefert. Sie wurde vermutlich beim unachtsamen Überqueren von einem Auto erfasst.


Eine in Velpke auf der Oebisfelder Straße herannahende 41-jährigen Skoda-Fahrerin aus Danndorf konnte der Frau gegen 10.50 Uhr nicht mehr ausweichen. An dem Skoda entstand ein Schaden von 3.000 Euro.


zur Startseite