Sie sind hier: Region >

Fußgängerin verletzt: Autofahrer flüchtet ohne Licht



Braunschweig

Fußgängerin verletzt: Autofahrer flüchtet ohne Licht


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Der Verkehrsunfalldienst fahndet nach einem Unfall auf der Kreuzung Donaustraße/Am Lehmanger nach dem Fahrer oder Fahrerin eines silberfarbenen Golf. Bei einem Zusammenstoß mit dem Wagen am Samstagabend gegen 21.40 Uhr wurde eine 19-jährige Fußgängerin verletzt.



Die Frau musste im Krankenhaus behandelt werden. Die 19-Jährige hatte bei "Grün" der Fußgängerampel der Donaustraße überquert und war von dem von der Isarstraße einbiegenden Wagen erfasst und auf die Straße geschleudert worden. Der Autofahrer oder die Fahrerin schaltete nach der Karambolage das Fahrlicht aus und flüchtete in Richtung Münchenstraße, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Der unbeleuchtete Wagen müsste Zeugen aufgefallen sein.

Hinweise zu dem Kennzeichen oder den Insassen nimmt der Verkehrsunfalldienst unter der Rufnummer 0531 476 3935 entgegen.


zur Startseite