Goslar

Gans vom Auto erfasst


Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay

Artikel teilen per:

02.04.2018

Lutter. Zu einem Unfall mit einem "Todesopfer" kam es bereits am Samstagnachmittag auf der L 496 zwischen Lutter und Neuwallmoden. Wie die Polizei heute berichtet, flogen in Höhe der Niedermühle einige Gänse über die Straße. Eine von ihnen wurde von einem Auto erfasst und starb.


An dem Unfallfahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.


zur Startseite