Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Ganztagsschule für Hahndorf



Goslar

Ganztagsschule für Hahndorf

von Anke Donner


Die Grundschule in Hahndorf soll zum kommenden Jahr eine Ganztagsschule bekommen. Foto: Anke Donner
Die Grundschule in Hahndorf soll zum kommenden Jahr eine Ganztagsschule bekommen. Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Hahndorf. Die Grundschule in Hahndorf soll zu kommenden Schuljahr Ganztagsschule werden. Ein entsprechender Antrag soll im Ausschuss für für Bildung, Familie und Soziales behandelt werden.

Der Antraf auf Einrichtung eines Ganztagsangebots kann nur in Einvernehmen des Schulträgers, der Stadt Goslar und der Genehmigung der Landesschulbehörde erfolgen. Bereits im Sommer hat die Grundschule Hahndorf mitgeteilt, dass der Wunsch nach einem offenen Ganztagsschule besteht und ein entsprechendes Konzept eingereicht. Der Ganztagsbetrieb soll mit einer Nachmittagsgruppe von zirka 30 Schülerinnen zum Schuljahr 2016/2017 eingeführt werden, bei dem ein jahrgangsübergreifendes Arbeiten vorgesehen ist. Nach dem Vormittagsunterricht und der gemeinsamen Mittagspause sollen eine Hausaufgabenbetreuung und vielfältige Nachmittagsangebote vorgehalten werden.

Räume, um die Kinder auch am Nachmittag betreuen zu können, seien vorhanden. Ebenso eine Turnhalle. Lediglich für die Mittagsverpflegung müssen der bisherige Computerraum und der danebenliegende ehemalige Handarbeitsraum als „Mensa“ umgestaltet werden. Nach einem Ortstermin mit der Schulleitung, der Schulverwaltung und dem Goslarer Gebäudemanagement wurden die Kosten für die baulichen Maßnahmen Gesamtkosten auf rund 120.000 Euro ermittelt.


zur Startseite