Sie sind hier: Region >

Gartenpavillon brennt ab – Feuerwehr verhindert Schlimmeres



Wolfenbüttel

Gartenpavillon brennt ab – Feuerwehr verhindert Schlimmeres


Der Gartenpavillon brannte vollständig ab. Fotos: Aktuell24(KR)
Der Gartenpavillon brannte vollständig ab. Fotos: Aktuell24(KR)

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Schladen. Am heutigen Sonntagmorgen, gegen 5 Uhr, wurde die Feuerwehr nach Schladen alarmiert. Gebrannt hatte hier ein Gartenpavillon. Die Einsatzkräfte konnten die Flammen schnell ablöschen und somit wohlmöglich ein Übergreifen auf das anliegende Wohnhaus verhindern.



Gemeldet hatte den Brand ein aufmerksamer Nachbar. Auch dieser zügigen Alarmierung sei es laut Feuerwehr zu verdanken, dass es nicht noch zu schlimmeren Schäden gekommen ist. Denn: Eine Garage und das Wohnhaus befinden sich direkt neben dem Gartenpavillon. Beim Eintreffen der Feuerwehrhatten die Bewohner ihr Haus bereits verlassen. Verletzt wurde daher glücklicherweise niemand. Die Brandursache ist bislang unklar.

<a href= Auch eine Wärmebildkamera kam zum Einsatz.">
Auch eine Wärmebildkamera kam zum Einsatz. Foto:





zum Newsfeed