Sie sind hier: Region >

Gegen Baum geprallt - Fahrer schwer verletzt



Wolfenbüttel

Gegen Baum geprallt - Fahrer schwer verletzt


Zwischen Linden und Neinstedt kam es zu einem schweren Unfall. Symbolfoto: Anke Donner
Zwischen Linden und Neinstedt kam es zu einem schweren Unfall. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner)

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Wie die Polizei berichtet, kam es in der Nacht zu Sonntag gegen 1.15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der K620 zwischen Linden und Neindorf. Ein 52-Jähriger wurde dabei schwer verletzt.



Der 52-jähriger Fahrer eines VW Golf war in einer eichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Mann wurde dabei schwer verletzt und in das Krankenhaus Wolfenbüttel eingeliefert. Da bei ihm bei der Erstversorgung Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt. Am Auto entstand Totalschaden, der Baum wurde durch den Aufprall entwurzelt. Die Kreisstraße war aufgrund des Einsatzes von Notarzt, Rettungswagen und Freiwilliger Ortsfeuerwehr Linden für 1,5 Stunden bis zur Bergung des Fahrzeugs und Reinigung der Fahrbahn gesperrt. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.


zur Startseite