Sie sind hier: Region >

Gegen Straßenmast geprallt: Unfall auf nasser Fahrbahn



Wolfenbüttel

Gegen Straßenmast geprallt: Unfall auf nasser Fahrbahn


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Ein 48-jähriger Autofahrer ist laut Polizeibericht am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Demnach war der 48-Jährige mit seinem Auto auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Grüner Platz


unterwegs.

In einer Rechtskurve kam er vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit seinem Auto frontal gegen den Mast einer Straßenlaterne. Durch den Anstoß verletzte sich der Autofahrer leicht, er wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 3.500 Euro geschätzt. Das Auto wurde stark beschädigt und musste abgeschleppt werden.


zur Startseite