Gifhorn

Gifhorn: Verkehrsunfall mit Radfahrer


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

30.05.2017

Gifhorn. Am Montagnachmittag, gegen 15 Uhr, kam es auf der Lüneburger Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto- und einem Radfahrer.


Ein 55 Jahre alter Gifhorner wolltemit seinem VW Golf von der Lüneburger Straße nach rechts, in die Konrad-Adenauer-Straße einbiegen. Dabei übersah er einen 79-Jährigen aus Wilsche, der mit seinem Fahrrad weiter in Richtung Gamsen, also geradeaus, fahren wollte. Im Einmündungsbereich kames zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte und zog sich dadurch eine stark blutende Platzwunde am Kopf zu. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum Gifhorn gefahren.


zur Startseite