whatshotTopStory

Feuer auf Bauernhof: Fachwerkhaus in Vollbrand

von Alexander Dontscheff


Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. Fotos: aktuell24/Kr
Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. Fotos: aktuell24/Kr

Artikel teilen per:

22.05.2019

Ehra. Am heutigen Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Gebäudebrand in die Straße Am Dorfring gerufen. Ein Fachwerkgebäude auf einem Bauernhof stand in Vollbrand.


Derzeit ist ein Großaufgebot von über 100 Rettungskräften im Einsatz. Auch die Drehleiter aus Wittingen ist vor Ort.

Wie die Feuerwehr vor Ort berichtet, ist das Feuer in einem Heizungsraum der zum Wohnhaus umgebauten Scheune ausgebrochen. Das Feuer breitete sich schnell aus und griff auf die Fassade über. Als die Feuerwehr eintraf stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Das Haus ist einsturzgefährdet, weswegen, das Feuer nicht mehr von innen bekämpft werden kann. Der Brand ist unter Kontrolle, die Löscharbeiten werden aber noch einige Zeit dauern.

Mit einer Riegelstellung verhinderte die Feuerwehr das Übergreifen auf andere Gebäude. Zeitweise gab es leichte Probleme mit der Wasserversorgung.

Die Bewohner stehen unter Schock und werden vom Rettungsdienst betreut. Die Gifhorner Straße ist aufgrund der Löscharbeiten derzeit voll gesperrt.

[video width="640" height="352" mp4="https://regionalheute.de/wp-content/uploads/2019/05/whatsapp-video-2019-05-22-at-18.06.41.mp4"][/video]

[image=5e1776be785549ede64e309e]

[image=5e1776be785549ede64e309f] [image=727576 size-full]

[image=727562 size-full]

[image=727560 size-full] [image=727559 size-full] [image=727558 size-full]


zur Startseite