whatshotTopStory

Glatteis: Drei Personen nach heftigem Unfall schwer verletzt


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

10.12.2017

Clausthal-Zellerfeld. In der heutigen Nacht, kam es gegen 0.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B 242. In Höhe des Rosenhofes verlor ein 28-jährige Autofahrer auf winterglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug, gerät ins Schlingern und kollidiert frontal mit einem Baum am rechten Fahrbahnrand. Alle drei Insassen wurden schwer verletzt.


Die Personen wurdendurch den Rettungsdienst in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Am Auto entstand Totalschaden.


zur Startseite