13-Jährige bei Verkehrsunfall mit Schutzengel unterwegs


Symbolfoto: Nick Wenkel
Symbolfoto: Nick Wenkel Foto: regionalHeute.de

Goslar. Einen Schutzengel hatte offenbar eine 13-jährige Radfahrerin am gestrigen Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Von-Garßen-Straße/Schieferweg. Nach den bisherigen Ermittlungen wollte das Mädchen mit ihrem Mountainbike, vom abschüssigen Schieferweg kommend, die Von-Garßen-Straße in Richtung Am heiligen Grabe überqueren.


Hierbei stieß sie mit einem vorfahrtberechtigten in Richtung Clausthaler Straße fahrenden Auto einer 21-jährigen Frau aus Lutter zusammen und stürzte. Die 13-Jährige wurde mit leichten Verletzungen vorsorglich ins Krankenhaus nach Goslar transportiert. Es entstand Sachschaden von zirka 2.000 Euro, teilt die Polizeiinspektion Goslar mit.


mehr News aus Goslar

Themen zu diesem Artikel


Unfall Unfall Goslar A2