Auffälliger Autofahrer - Urintest weist Drogenkonsum nach

Der 32-Jährige wurde am Donnerstagvormittag in Bad Harzburg kontrolliert.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Anke Donner

Bad Harzburg. Am gestrigen Donnerstag, gegen 11:40 Uhr, wurden bei einem Autofahrer im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Herzog-Wilhelm-Straße körperliche Auffälligkeiten festgestellt, die auf eine Beeinflussung durch Betäubungsmittel hindeuteten. Darüber informiert die Polizei in einer Pressemeldung.



Ein freiwillig durchgeführter Urintest bestätigte diesen Verdacht. Dem 32-Jährigen wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Verfahren eingeleitet


Ein entsprechendes Verfahren wurde eingeleitet.


mehr News aus Goslar

Themen zu diesem Artikel


Verkehr Schule Schule Goslar Polizei Bad Harzburg