DRK-Kindertagesstätte Döhren feierte Sommerfest


Die DRK-Kindertagesstätte Döhren feierte Sommerfest und verabschiedete sechs Kinder in die Schule. Foto: Timo Pischke
Die DRK-Kindertagesstätte Döhren feierte Sommerfest und verabschiedete sechs Kinder in die Schule. Foto: Timo Pischke



Döhren. Ihr Sommerfest feierte jetzt die die Kindertagesstätte Döhren des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Im Rahmen dieser Veranstaltung, zu der die Leiterin der Einrichtung Annette Dörr auch zahlreiche Eltern und Familien der Kinder begrüßen konnte, wurden jetzt sechs Kinder aus dem Kindergarten verabschiedet die bald eingeschult werden.

Zwei Kinder im Alter von drei Jahren wechseln vom Krippenbereich in den Kindergarten. „Es ist schön sowohl die Kinderkrippe als auch den Kindergarten in einer Einrichtung vereint zu haben“, so Annette Dörr. Sie ist froh über das gute Zusammenspiel der beiden Bereiche. Die Kindertagesstätte Döhren besuchen 22 Kindergartenkinder und 10 Krippenkinder. Neben singen und einem Bastelangebot war der Höhepunkt des Sommerfestes der Auftritt des Seifenblasenmannes Eddie Scott aus Meinersen. Er lud die Kinder zur Jagd nach den Seifenblasen ein.


mehr News aus Goslar

Themen zu diesem Artikel


DRK Kindertagesstätte