Braunschweiger Karnevalsumzug: Alle Infos zum Schoduvel im Überblick


whatshotTopStory

KRAD-Unfall - Rettungshubschrauber flog den Fahrer ins Krankenhaus

von aktuell24cm


Symbolbild, Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

24.08.2019

Goslar. Freitagnachmittag kam es auf der L 594, im Serpentinenbverich zwischen Jerze und der B 248, zu einem Verkehrsunfall mit einem Kraftrad. Hier kam ein 58-jähriger Mann aus Moormerland ausgangs einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Sturz erlitt der KRAD Fahrer Verletzungen im Schulterbereich, das teilte die Polizei mit.


Der Verletzte musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus in Hildesheim geflogen werden. Am KRAD entstand ein Sachschaden von etwa 1500 Euro.


zur Startseite



Lesen Sie auf regionalSport.de: