Mann fährt aus Parkbucht und es kracht


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Seesen. Nachdem ein 56-Jähriger am Donnerstagabend in einer Parkbucht gehalten hatte, kam es beim Wiedereinfahren in den Verkehr zu einem Unfall mit dem Auto einer 21-Jährigen.


Am Donnerstag, gegen 19.35 Uhr, hielt ein 56-jähriger Mann aus Seesen mit einem Bus an einer Bushaltestelle in einer Parkbucht in der Braunschweiger Straße in Richtung Innenstadt an.

Beim Einfahren in den fließenden Verkehr übersah er eine 21-jährige Frau aus Bilshausen, die mit ihrem PKW von hinten kommend die Braunschweiger Straße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von circa 4.000 Euro.


mehr News aus Goslar