Sie sind hier: Region > Goslar >

Bad Harzburg: Motorradfahrer bei Unfall verletzt



Motorradfahrer übersehen Auto: Zwei Personen verletzt

Die beiden 17-Jährigen haben den wartenden Wagen eines 84-Jährigen zu spät gesehen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Bad Harzburg. Am gestrigen Montag kam es gegen 14:05 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad auf der Herzog-Julius-Straße in Bad Harzburg. Dabei wurden zwei Personen verletzt, wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet.



Der 84-jährige Fahrer eines Ford Fiesta habe die Herzog-Julius-Straße in Richtung Bahnhof befahren. Auf der Kreuzung Forstwiese habe sich der Verkehr gestaut, sodass der 84-jährige sein Fahrzeug abbremste. Dieses Manöver hätten die nachfolgenden zwei Motorradfahrer zu spät erkannt, sodass der Fahrer eines 125er Kawasaki-Krades auf den Wagen auffuhr. Der zweite Fahrer eines 125er Honda-Krades konnte dem stehenden Auto jedoch nach rechts ausweichen, stürzte aber unmittelbar danach. Die beiden 17-jährigen Kradfahrer wären jeweils leicht verletzt worden, sodass sie durch hinzugerufenen Rettungskräfte versorgt werden mussten. An den Fahrzeugen sei ein Sachschaden von insgesamt zirka 1.600 Euro entstanden.


zur Startseite