Sie sind hier: Region > Goslar >

Goslar: Seniorin von 73-jährigem Liebenburger bei Unfall schwer verletzt



Seniorin von 73-jährigem Liebenburger bei Unfall schwer verletzt

Die 94-Jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Die 94-Jährige musste vor Ort versorgt werden.
Die 94-Jährige musste vor Ort versorgt werden. Foto: Polizei Goslar

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Goslar. Am heutigen Dienstag, gegen 16 Uhr, befuhr eine 94-jährige Frau aus Langelsheim mit ihrem Elektromobil die L515, Langelsheim in Richtung Bredelem, als sie von einem Auto erfasst wurde. Das berichtet die Polizei in einer Presseinformation.



Hinter der Einmündung zur Rosenstraße in Langelsheim wollte die Seniorin nach links auf den Radweg abbiegen, wobei sie von einem nachfolgenden 73-jährigen Liebenburger überholt und erfasst wurde. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge stürzte die 94-Jährige auf die Fahrbahn und verletzte sich dabei schwer, sie wurde nach der Erstversorgung durch einen Notarzt zur weiteren Behandlung nach Goslar in die Klinik gebracht.

Der Elektro-Roller der Seniorin wurde stark beschädigt.
Der Elektro-Roller der Seniorin wurde stark beschädigt. Foto: Polizei Goslar


An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Die Polizei Langelsheim bittet Unfallzeugen, sich unter der Telefonnummer 05326-978780 zu melden.


zur Startseite