Unbekannte zünden Laubhaufen an - Baum wird beschädigt

Das Feuer konnte durch die Polizei gelöscht werden.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Pixabay

Seesen. Am gestrigen Montag, gegen 12 Uhr, wurde der Polizei ein Brand eines Laubhaufens in der Straße Am Oberen Pandelbach in Münchehof gemeldet. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Durch die eingesetzte Funkwagenbesatzung konnte der Sachverhalt bestätigt und der Brand mittels eines mitgeführten Handfeuerlöschers gelöscht werden. Da sich der brennende Laubhaufen in unmittelbarer Nähe zu einem Straßenbaum befand, wurde die Rinde des Baumes durch das Feuer teilweise beschädigt. An dem Straßenbaum entstand ein Sachschaden in einer geschätzten Höhe von 200 Euro.

Polizei sucht Zeugen


Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass eine bisher unbekannte Person den Laubhaufen entzündete. Zeugen die Hinweise zur Aufklärung des Sachverhalts geben können werden gebeten sich mit der Polizei Seesen in Verbindung zu setzen (Telefon: 05381-944-0).


mehr News aus Goslar

Themen zu diesem Artikel


Polizei