Sie sind hier: Region >

Große Gala des Landkreises Wolfenbüttel in der Lindenhalle für "Gesichter des Ehrenamtes"



Große Gala des Landkreises Wolfenbüttel in der Lindenhalle für "Gesichter des Ehrenamtes"

von Marc Angerstein





[image=5e1764c2785549ede64ccd9c]Als am frühen Abend im Foyer die Klaviermusik erklang und die ersten Gäste eintrafen, ahnte wohl noch niemand, welche gelungene Gala-Veranstaltung zu Ehren besonders engagierter Mitbürger heute (Freitag) noch geboten werden würde. Zum großen Finale, gut vier Stunden später, sangen selbst Menschen, die noch nie ein Wort englisch gesprochen [image=5e1764c2785549ede64ccd9d]haben, euphorisch "We are the world" unter Leitung von Peter Savic. Dazwischen Quizrunden über Ehrenamtliche, Musik und Menschen mit einer Geschichte. Menschen, denen stellvertretend für viele Dank gesagt wurde. Aber der Reihe nach...

Die Halle war voll bestuhlt und die Ränge voll besetzt. Wolfenbüttel erlebte eine Publikumskulisse wie bei einer großen Samstag-Abend-Show. Der Moderator war eine selbsternannte Mischung aus Ingrid Steeger [image=5e1764c2785549ede64ccd9e]und Thomas Gottschalk: Der gerade erst in den Ruhestand verabschiedete Leiter der Bundesakademie für kulturelle Bildung, Karl Emert, führte souverän durch das Programm, mit trockenem Humor - ganz anders als Ingrid Steeger es getan hätte. Überzogen hat er allerdings wie Gottschalk, gut 80 Minuten, was aber in [image=5e1764c2785549ede64ccd9f]erster Linie an seinen Gästen lag. Ruhig und abgeklärt erklärte er dem Publikum, warum er gerade schon zum Anfang eine Panne zu verantworten hatte: "Ich mache das nicht so oft und ich mache es ehrenamtlich." Emert hatte in der ganzen anfänglichen Aufregung vergessen, den Gastgeber Landrat Jörg Röhmann, die offizielle Begrüßung durchführen zu lassen.



"Sie tun es nicht für Geld, Sie tun es nicht für Orden, Sie tun es für uns."


Landrat Jörg Röhmann zu den geladenen Ehrenamtlichen im Landkreis Wolfenbüttel


[image=5e1764c2785549ede64ccda0]"Das heute ist Ihr Abend, ein Dankeschön an die Fleißigen und Stillen, an alle die nie in der Zeitung stehen", sagte der Landrat, der eine ganze Aufzählung an Beispielen anbot. Auch der Hausherr der Lindenhalle, Wolfenbüttels Bürgermeister Thomas Pink, führte in seinem anschließenden Grußwort, zahlreiche Inhalte ehrenamtlichen Engagements an. "Wir können stolz sein, dass es Menschen gibt, die das leisten. Es ist nicht [image=5e1764c2785549ede64ccda1]bezahlbar, was Sie für uns erledigen", sagte Pink. Er bedankte sich ausdrücklich beim Landrat und beim Landkreis Wolfenbüttel für diese liebevoll vorbereitete Veranstaltung. Beide Redner kamen ohne Manuskript aus und redeten frei - beide waren offensichtlich in ihrem Element: Dicht bei den Menschen.

Etwas verdutzt war das Publikum zunächst schon, als der Moderator Emert eine Art Co-Moderator ankündigte. Roland Kremer mimte Robert Lemke und stellte die Frage "Wer bin ich?" stellvertretend für [image=5e1764c2785549ede64ccda2]verdiente Ehrenamtliche, die hinter einer Schattenwand standen und Fragen zu ihrer Person durch Handzeichen mit Ja oder Nein beantworteten. Insgesamt drei solcher Quizrunden wurden durchgeführt. Das erste Rate-Team bestand aus Christiane Wagner-Judith, Thomas Pink, Heike Wiegel und einer zufällig ausgewählten Saalkandidatin. Trotz typischer Handbewegung und ausgeschöpften zehn Nein-Antworten kam das Rateteam nicht auf Norbert Mrohs, der sich deshalb über ein gefülltes Sparschwein für den Männergesangverein Dorstadt freuen konnte.


[image=5e1764c2785549ede64ccda3]Das Afrika-Projekt des Männergesangvereins wurde vorgestellt. "Wir haben eine kulturelle Brücke nach Afrika geschlagen", so Mrohs. Eine gemischte Abordnung aus Männern und Frauen sangen Titel aus ihrem Afrika-Projekt.

"So schöne Männer habe ich überhaupt noch niemals gesehen..."


Moderator Karl Emert nach dem Auftritt des Männergesangvereins Dorstadt, bei dem mehr Frauen als Männer auf der Bühne waren.

[image=5e1764c2785549ede64ccda4]Landrat Jörg Röhmann überreichte dann Ehrenamtskarten an die Ökumenische Suppenküche der katholischen Kirchengemeinde St. Petrus. "Geehrt werden jetzt vier Frauen, die sich besonders für die Suppenküche einsetzen. Sie engagieren sich für Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, die sich freuen, wenn es eine warme Mahlzeit gibt, wenn sie wollen", sagte Röhmann. Sigrid Berkau, Marianne Effe, Marianne Mürköster und Grittli Straube bekamen eine Karte und Dankesworte.[image=5e1764c2785549ede64ccda5]

Auch Uta Hartwig, die sich im Seniorenkreis Cremlingen engagiert, Peter Syfus, dem Gemeindeleiter und Seelsorger in der Neuapostolischen Kirche und Nils Jodat, stellvertretend für zahlreiche junge, freiwillige Feuerwehrleute erhielten die Ehrenamtskarte des Landkreises.

[image=5e1764c2785549ede64ccda6]Es folgte die zweite Raterunde mit den "Ratefuchsen" Katrin Brandes, Rainer Hasselmann, Jürgen Niemann und dem Saalkandidaten Manfred Koch.[image=5e1764c2785549ede64ccda7]

"Ich war insgesamt 42 Jahre bei der Kriminalpolizei - aber das hier ist ein ganz schwieriger Fall."


Der stellvertretende Landrat Rainer Hasselmann als sich das Rateteam bei der Lösung des Ehrenamts-Quiz schwer tat

[image=5e1764c2785549ede64ccda8]Giselher Klose wurde nicht erraten und somit nahm er ein gefülltes Schweinerl für die Deutsch-Französische Gesellschaft in Empfang.

[image=5e1764c2785549ede64ccda9]Der Chor der Musikschule Wolfenbüttel nahm dann das Publikum mit auf eine kleine musikalische Reise durch Europa, bevor dann besonders verdiente Kommunalpolitiker geehrt wurden.

[image=5e1764c2785549ede64ccdaa]Der Baddeckenstedter Samtgemeindebürgermeister Range ehrte nach 39 Jahren kommunalpolitischer Arbeit Ernst Heilmann. "Sein Name steht für die Samtgemeinde."

[image=5e1764c2785549ede64ccdab]Der Schladener Samtgemeindebürgermeister Andreas Memmert dankte Fritz Sengpiel für seine kommunalpolitische Lebensleistung. "Ohne ihn sähe seine Stadt Hornburg heute anders aus."

[image=5e1764c2785549ede64ccdac]Der ständig singende und dichtende Dieter Lorenz aus Sickte wurde vom französischen Bürgermeister Jean Yves Bouillonnec aus der Partnerstadt Cachan mit der Ehrenmedaillie seiner Stadt geehrt. Lorenz wurde für seine Verdienste bei der Städtepartnerschaft außerdem die Ehrenbürgerwürde der Stadt Cachan verliehen. Der gesamte Saal stand während er applaudierte. "Ich bin überrascht, deshalb habe ich kein Gedicht vorbereitet", sagte Lorenz sichtlich gerührt. Er zeigte sich in seiner Dankesrede gewohnt bescheiden.

[image=5e1764c2785549ede64ccdad]Die dritte Raterunde wurde gelöst, das Schweinerl war trotzdem voll, als es für die Tschernobyl-Initiative Schöppenstedt Paul Koch übergeben wurde. Eindrücklich berichtete auch er, von seiner ehrenamtlichen Arbeit. Die ratenden waren Oliver Ganzauer, Matthias Eggers, Inge Marchi und Georg Meier.

[image=5e1764c2785549ede64ccdae]Die russische Gesangsgruppe "Nadeshda" aus Weddel begeisterte das Publikum, bevor die Schülerband ReAktion bestehend aus Anjo Becker, Tim Willkop, Aramis David, Emil Richwien und Can Selke ihren "ASSE-SONG" spielte. Da die Schüler alle aus der Asse-Region kommen, haben sie einen Titel über das Atommüll-Lager komponiert. Das Publikum klatschte teilweise sogar bei gesungenen Textpassagen, bevor es einen großen Applaus zum Ende[image=5e1764c2785549ede64ccdaf] gab.

Noch vor dem großen Finale dankte Röhmann dem Sponsor, der Braunschweigischen Landessparkasse. Der Bank-Vorstand Werner Schilli machte deutlich, wie wichtig ihm das Ehrenamt sei. Deshalb fördere sein Haus auch gern diese Veranstaltung "zum Gemeinwohl".

[image=5e1764c2785549ede64ccdb0]Der Landrat dankte auch seinen Mitarbeitern, insbesondere im BIZ, die diesen Abend ehrenamtlich organisiert haben.

[image=5e1764c2785549ede64ccdb1]"The Mix" aus Neuerkerode, die den Abend musikalisch eröffneten, schlossen ihn auch. Dann fand das große Finale statt: Das Publikum stand auf, als alle Geehrten und Künstler des Abends gemeinsam auf und vor der Bühne "We are the world" sangen. Gänsehaut, Emotion pur.

[image=5e1764c2785549ede64ccdb2]Im Anschluss gab es im Foyer ein gemütliches Beisammensein, nette Gespräche und zahlreiche Urkunden an die folgenden Ehrenamtlichen: [image=5e1764c2785549ede64ccdb3]

























































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































Name Vorname
Abraham Kathrin
Achilles Monika
Ahlbrecht Sigrid
Allewelt Rainer
Assmann Josef
Ballschuh Philipp
Barnstorf Michaela
Barth Hanna
Behnke Dieter
Berger Astrid
Bergmann Fabian
Bertram Hannelore
Biehl Horst
Bock Bärbel
Böder Dagmar
Bogdanowicz Horst
Borchers Ursula
Borchert Claudia
Bottke Karl-Siegfried
Brandes Peter
Brill Helga
Brühl Heike
Brünig Alexandra
Brunke Christa
Buchheister Frauke
Caldenhoven Georg
Czeschka Hella
Czeschka Walter
Dalchow Olaf
Deichmann Friedrich
Diedrich Werner
Dierling Annerose
Döring Hans
Dr. Dahlke Michael
Dr. Selle Martin
Dr. Thiele Klaus
Drosdek Elisabeth
Düe Iris
Eggers Margarete
Einbock Dietmar
Enders Inge
Erzfeld Helmut
Falkenhagen Monika
Falkenrick Lisa
Feigel Johannes
Fischer Petra
Forberg Dieter
Frank Lina
Friedrich Ulrike
Garske Manfred
Geistefeld Jörg
Görges Marita
Grabau Fabian
Gralla Sabine
Griebe Gitta
Großpietsch Reiner
Grundmann Hans-Joachim
Grunenberg Marianne
Gummert Axel
Günthel Gabriele
Guski Edith
Gutsche Bernd
Haase Conni
Haase Martin
Hahn Ingrid
Hahn Helmut
Hampel Ingrid
Harbig Pamela
Hass Herbert
Hass Anne-Kathrin
Hauberg Jan
Heilmann Ernst
Hein Rüdiger
Herwig Karin
Hesselbach Ulrike
Heuer Simone
Heuschmann Henning
Hilse Margritta
Hintze Heike
Hoffmann Annebärbel
Hoffmann Helga
Holstein Angela
Holz Jutta
Hurtig Alexandra
Jahn Ernst-Henning
Junge Inge
Junicke Andreas
Kahl Edgar
Kaltschmidt Dorle
Kantner Hannelore
Kasten Dagmar
Kaustrup Udo
Keie Michael
Keilholz Peter
Keitel Beate
Klages Manfred und Barbara
Kleber Ursula
Klockenthör Roseléne
Klose Giselher
Knaupert Margarete
Koch Paul
Köchy Marion
Köhler Annette
Könnemann Christian
Krause Frieda
Kreiß Christine
Kröger Antje
Kuhlmann Gerd
Kürschner Ralf-Dieter
Lautenbach Jürgen
Lenz Angelika
Linne Herbert
Lochte Henning
Löhr Maik
Löhr Manuel
Lorenz Dieter
Ludwig Meier Mechthild
Malbecq Victor
Manka Leo
Mank-Binner Kerstin
Marchi Inge
Marquordt Eberhard
Meyer Georg
Meyer Emmy
Michehl Marion
Minkus Sandra
Mirwa Astrid
Möhrig Sigrid
Mrohs Norbert
Mull Wilhelm
Namuth Charlotte
Nesbor Roswitha
Neseman Lesly
Nesselrath Christian
Neumann Horst
Niemann Jürgen
Nörenberg Heike
Onkes Andrea
Ostojski Dorota
Pasemann Barbara
Peters-Froböse Maren
Piochacz Gerhard
Plumenbohm Christiane
Popp-Timm Rita
Possekel Rita
Prange Horst
Prof. Dr. Bode Jürgen
Prof. Dr. Thoma Peter
Prüße Annette
Puchert Eva
Randt Meike
Reifenstahl Günter
Reim Monika
Remmer Jörg
Riebe Brunhilde
Rost Tanja
Ruhe Herbert
Rüster Detlef
Salge Ina
Sami Ulrich
Sander Meta
Schäfer Gerd
Schleier Peter
Schliephacke Ute
Schlinga Elvira
Schneider Rosemarie
Schrader Tatjana
Schreiber Maike
Schult Jochen
Seferi Senolo
Sell Irmtraud
Söchtig Bernd
Spillner Luise
Stask Gregor
Steckhan Volker
Steek Alexander
Steffen Martina
Steinmann Dorothee
Stoll Klaus-Jürgen
Thiele Liselotte
Tichelmann Marlit
Tielemann Marita
Toepfer Margret
Tost Herbert
Troff Inge
Vogler Bernd
von Ribbentrop Hagen
Vorderwülbecke Elisabeth
Voss Julia
Wagener Albrecht
Wagner Dieter
Wahl Ingeborg
Wehrmann Bärbel
Wendt Hans-Henning
Weyand-Steinert Uschi
Wiegel Heike
Wilczek Rosemarie
Winkler Sabine
Winter Kristin
Wittchen Klaus
Wittchen Gabi
Wollenheit Christa
Wrege Christian
Zimmer Jörg

Fotos (24): Marc Angerstein/ WolfenbüttelHeute.de


zum Newsfeed