Wolfenbüttel

Grundausbildung für künftige Jugendleitungen


Foto: Stadtjugendpflege
Foto: Stadtjugendpflege Foto: Stadtjugendpflege

Artikel teilen per:

24.02.2017

Wolfenbüttel. Die Kreisjugendpflege bietet eine Grundausbildung zur Jugendleiterin oder zum Jugendleiter an. Vom 9. Bis 13 April findet der 50-stündige Jugendleitungs-Grundkurs statt.


Diese Ausbildung berechtigt zum Erwerb der Jugendleitercard (Juleica). Diese kann nach der Ausbildung über einen Träger der Jugendhilfe beantragt werden. Inhalte der Ausbildung sind unter anderem: Gruppenpädagogik, Programmgestaltung, Ziele und Aufgaben der Jugendarbeit sowie die Themen Recht, Versicherung, Finanzierung und Öffentlichkeitsarbeit. Die Teilnehmer der Grundausbildung erarbeiten die Inhalte in Übungen, Rollenspielen und Planungsaufgaben.

Die Grundausbildung findet vom 9. bis zum 13. April 2017 in Hohegeiß im Harz statt. Das Seminar ist als Bildungsurlaub anerkannt. Informationen und Anmeldungen unter folgender Telefon-Nummer 05331 84 181. Anmeldeschluss ist der 31. März.


zur Startseite