Sie sind hier: Region >

Haltestelle „Gesundheitsamt“ Braunschweig wird nicht angefahren



Haltestelle „Gesundheitsamt“ wird nicht angefahren

Grund sind Bauarbeiten für neuen DFI-Anzeiger.

Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay Foto: pixabay

Braunschweig.Aufgrund von Tiefbauarbeiten für die neuen Dynamischen Fahrgastanzeiger (DFI) kann die Tram-Haltestelle „Gesundheitsamt (Wasserwelt)“ von Montag, 29. März bis einschließlich Mittwoch, 31. März 2021 in beiden Fahrtrichtungen leider nicht bedient werden. Dies teilte die Braunschweiger Verkehrs-GmbH mit.



Die Fahrgäste werden gebeten, alternativ die Haltestellen „Schützenplatz“ (Tramlinien 1, 2 und 10) oder „Stadion (Schwarzer Berg)“ (Tramlinie 1 und 10) bzw. „Nibelungenplatz“ (Tramlinie 2) zu nutzen.


zum Newsfeed