Sie sind hier: Region >

Hans-Joachim Scherenhorst bleibt Ortsbürgermeister von Bornum



Helmstedt

Hans-Joachim Scherenhorst bleibt Ortsbürgermeister von Bornum

Zu seiner Stellvertreterin wurde Patrizia von Berg gewählt.

Ingo Körtje, Hinrich Berndt, Daniel Futterschneider, Hans-Joachim Scherenhorst, Holger Klopschar, Patrizia von Berg, Thomas Thiele, Christine M. Kaiser und Kirstin Buchheister (v. li.).
Ingo Körtje, Hinrich Berndt, Daniel Futterschneider, Hans-Joachim Scherenhorst, Holger Klopschar, Patrizia von Berg, Thomas Thiele, Christine M. Kaiser und Kirstin Buchheister (v. li.). Foto: privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Bornum am Elm. Bei der unter strengen Hygienemaßnahmen durchgeführten konstituierenden Sitzung des Ortsrates Bornum am 3. November im Gasthaus „Lindenhof“ wurde Hans-Joachim Scherenhorst (SPD) bei der Wahl zum Ortsbürgermeister einstimmig in seinem Amt bestätigt. Zu seiner Stellvertreterin wurde, ebenfalls einstimmig, Patrizia von Berg (CDU) gewählt. Das berichtet die Gemeinde Bornum in einer Pressemeldung.



Sogleich konnte der wiedergewählte Bürgermeister seines Amtes walten und Holger Klopschar zu seinem zehnjährigen Jubiläum als Angehöriger des Bornumer Ortsrates gratulieren. In den Beirat der städtischen Kindertageseinrichtung der Ortschaft wählte der Ortsrat Neumitglied Hinrich Berndt (CDU). Mit der Überarbeitung und Pflege der offiziellen Homepage wurde Christine M. Kaiser (SPD), gleichfalls neu im Ortsrat, beauftragt. Erstmals ist auch eine Vertreterin der Grünen, Kirstin Buchheister, Mitglied des Bornumer Ortsrates. Zum Abschluss betonte Hans-Joachim Scherenhorst nochmals den Wert einer parteiübergreifenden Zusammenarbeit zum Wohle der Ortschaft, mit der er schon in seinen beiden vorangegangenen Amtszeiten gute Erfahrung gemacht habe.


zum Newsfeed