Sie sind hier: Region >

Heiningen - Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall



Wolfenbüttel

Heiningen - Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Heiningen. Ein 19-jähriger Autofahrer kam nach Polizeiangaben am gestrigen Donnerstagnachmittag mit seinem Auto auf der Strecke zwischen Flöthe und Heiningen beim Befahren einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Offenbar beim Versuch nach links zu lenken, kam das Auto ins Schleudern und rutschte


nach links von der Fahrbahn.

Hier überschlug es sich mehrfach. Durch den Unfall wurden der 19-jährige Fahrer sowie sein ebenfalls 19-jähriger Mitfahrer leicht verletzt. Sie wurden mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren neben Polizei und Rettungsdienst auch die Feuerwehren aus Heiningen und Börßum. Das Auto musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.


zur Startseite