Beethovenstraße für eine Woche gesperrt

Grund für die Sperrung sind Kanalarbeiten.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: pixabay

Helmstedt. Im Rahmen der Schlauchliner-Arbeiten zur geschlossenen Sanierung von schadhaften Kanälen, die derzeit im Auftrag der Abwasserentsorgung der Stadt Helmstedt im Stadtgebiet ausgeführt werden, ist es erforderlich, die Beethovenstraße zu sperren. Dies teilte die Stadt mit.


Lesen Sie auch: Neuer EDEKA-Markt soll Bereich zur Innenstadt öffnen


Die Sperrung besteht in der Zeit vom 19. bis 23. September für den gesamten Fahrzeugverkehr. Die Straße ist in dieser Zeit vollgesperrt. Verkehrsteilnehmer werden um Berücksichtigung gebeten.


mehr News aus Helmstedt