Neues Logistikzentrum: Feuerwehr Helmstedt bekommt iPads von Amazon

Eine Erstinformation über die Auslösung der Brandmeldeanlage muss über mobile Endgeräte angezeigt werden.

Die Feuerwehr Helmstedt bekommt es nun auch digital mit, wenn die Brandmeldeanlage ausgelöst wird.
Die Feuerwehr Helmstedt bekommt es nun auch digital mit, wenn die Brandmeldeanlage ausgelöst wird. Foto: Feuerwehr Helmstedt

Helmstedt. Sollte es im Logistikzentrum von Amazon die Brandmeldeanlage (BMA) ausgelöst werden, bekommt das die Feuerwehr Helmstedt in Zukunft auch digital mit. Dafür wurde sie von Amazon nun mit passendem Material versorgt, wie aus einer Pressemitteilung der Feuerwehr hervorgeht.


Lesen Sie auch: Amazon-Logistikzentrum soll im Spätsommer starten


Im Industriegebiet Barmke entstand zuletzt ein großes Logistikzentrum für Amazon. In enger Abstimmung zwischen dem Brandschutzprüfer des Landkreises Helmstedt, der Feuerwehr Helmstedt, der Baufirma sowie Amazon als Betreiber wurde unter anderem festgelegt, dass eine Erstinformation über die Auslösung der BMA bereits auf der Anfahrt über mobile Endgeräte anzuzeigen ist. Daraufhin wurden durch den Betreiber der Anlage mehrere iPads mit Zubehör beschafft, die zugehörige Software für die Brandmeldeanlage installiert und dauerhaft der Feuerwehr zur Verfügung gestellt.

Erste Praxiserfahrung


Ein absolutes Novum für die Feuerwehren in Helmstedt, bei Auslösung der Brandmeldeanlage zeigt die App die ausgelösten Melder an und öffnet automatisch auch die zugehörigen Einsatzpläne. So können die anrückenden Kräfte sich bereits auf der Anfahrt ein Bild machen und sich auf die Situation vorbereiten und orientieren, was den Dienst vereinfache. Den ersten Praxiseinsatz gab es bereits am 21. Juli, hier löste die Brandmeldeanlage aufgrund von Wartungsarbeiten aus.


zum Newsfeed