Sie sind hier: Region > Helmstedt >

Helmstedt: So wird der Gänsemarkt 2021



So wird der Gänsemarkt 2021

Nach einem Jahr Pause ist er zurück: Der Helmstedter Gänsemarkt. Wenn er am kommenden Sonntag öffnet, machen auch die Geschäfte der Helmstedter Innenstadt mit.

Archivbild.
Archivbild. Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Helmstedt. Am kommenden Sonntag könnte es voll werden in Helmstedts Innenstadt: Ab 13 Uhr öffnet der Gänsemarkt seine Pforten für Besucher. Dazu gehört auch ein verkaufsoffener Sonntag. Das ist der Seite des Vereins helmstedt aktuell e.V. zu entnehmen. Auf dem Gänsemarkt stehen verschiedene Buden, in denen Essen, Getränke und Kleinhandwerk angeboten werden.



Dabei finden die Besucher in der Helmstedter Innenstadt verschiedene Buden vor, die Schmalzkuchen, Mandeln, Poffertjes, Brat- und Pferdewurst, verschiedene Getränke und andere Köstlichkeiten anbieten. Zwischen dem Gröpern, über die Neumärker bis zum Markt bieten zudem Kunsthandwerker ihre Waren an, darunter Dekoartikel, Korbwaren und Trockenblumen. Die Frauenorganisation Innerwheel bietet zudem ihrem Adventskalender an. Für Kinder stehen Karussells bereit.

Der Helmstedter Gänsemarkt endet am Sonntagabend um 18 Uhr. Dann endet auch der verkaufsoffene Sonntag. Gänse, darauf weist helmstedt aktuell hin, werden aber nicht verkauf. Dafür kann aber gefrorenes Federvieh bei einem Gewinnspiel gewonnen werden.


zum Newsfeed