Sie sind hier: Region >

Hoher Schaden nach Unfall auf Rebenring-Kreuzung



Braunschweig

Hoher Schaden nach Unfall auf Rebenring-Kreuzung


Vorfahrt missachtet und Unfall verursacht. Symbolfoto: Robert Braumann
Vorfahrt missachtet und Unfall verursacht. Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

Braunschweig. Am frühen Donnerstagabend sind auf der Kreuzung Rebenring - Hans-Sommer-Straße zwei Autos zusammengeprallt. Verletzt wurde niemand, aber der Schaden liegt bei mehr als 15.000 Euro.



Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 27-Jähriger mit seinem Wagen vom Rebenring links in die Brucknerstraße abbiegen. Dabei übersah er offensichtlich eine 37-jährige Autofahrerin, die ihm auf der Hans-Sommer-Straße stadteinwärts entgegen kam.

Der Zusammenstoß beider Fahrzeuge war so stark, dass im Auto des Mannes insgesamt drei Airbags auslösten. Beide PKW mussten abgeschleppt werden.


zur Startseite