whatshotTopStory

Im Hauptbahnhof wird gewerkelt

von Robert Braumann


Bauarbeiten am Bahnhof, Foto: Jens Isert
Bauarbeiten am Bahnhof, Foto: Jens Isert Foto: Jens Isert

Artikel teilen per:

24.05.2016


Braunschweig. Im Braunschweiger Hauptbahnhof tut sich in diesen Tagen einiges - Leser fragten bei regionalHeute.de nach, an was genau gebaut wird.

Egbert Meyer-Lovis, Pressesprecher und Leiter Kommunikation Regionalbüro Nord, Deutsche Bahn AG, sagte auf Anfrage von regionalHeute.de: "Im Hauptbahnhof laufen Modernisierungsarbeiten. In diesem Jahr werden die beiden Mittelbahnsteige (Gl 1/2 und 3/4) barrierefrei ausgebaut. Beide Bahnsteige erhalten eine Höhe von 55 Zentimetern die Aufzughöhen angepasst" Außerdem werde das Wegeleitsystem ergänzt und man modernisiere die Treppenaufgänge. Die Arbeiten erfolgen im Rahmen von Niedersachsen ist am Zug (NiaZ). Das Bauprogramm wird bereits in der dritten Auflage fortgesetzt. Es beinhaltet die komplette oder teilweise Modernisierung von 44 Bahnhöfen im Umfang von insgesamt zirka 147 Millionen Euro.





zur Startseite