Sie sind hier: Region >

Im März kann wieder Blut gespendet werden



Wolfenbüttel

Im März kann wieder Blut gespendet werden


Blut spenden. Symbolfoto: Sina Rühland
Blut spenden. Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel. Zu den fleißigen Blutspendern in Wolfenbüttel gehört Joachim Wrobel, der im Februar zum 125. Mal Blut spendete. Wer dem Vorbild Joachim Wrobel nacheifern möchte, der ist vom DRK-Ortsverein Wolfenbüttel herzlich eingeladen zur nächsten Blutspende am Donnerstag, 3. März in die Lindenhalle zu kommen. In der Zeit von 15 bis 19.30 Uhr kann dort wieder Blut gespendet werden.




Schon seit mehr als 25 Jahren gehört Joachim Wrobel zu den regelmäßigen Blutspendern in Wolfenbüttel. Mit den gespendeten 125 Blutkonserven konnte Joachim Wrobel sicherlich dazu beitragen zahlreiche Leben zu retten. Dafür bedankte sich der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Wolfenbüttel, Björn Försterling, mit einem besonderen Präsent. Neben einer Flasche DRK-Wein gab es einen Essensgutschein für das Restaurant La Domenica. „Wir wollen ja auch, dass die Spender sich nach der Blutspende immer stärken können. Dafür reichen wir ja immer einen Imbiss, aber nach 125 Spenden, darf es auch eine besondere Stärkung sein“, so Björn Försterling.

Wer darf spenden?


Grundsätzlich kann jeder gesunde Erwachsene mit einem Mindestgewicht von 50 Kilogramm ab 18 Jahren Blut spenden. Blutspenden ab einem Alter von 69 Jahren und bis zum Alter von 73 Jahren sind nach individueller Entscheidung der Ärzte des DRK-Blutspendedienstes NSTOB möglich. Frauen können maximal viermal, Männer höchstens sechsmal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden muss ein Mindestabstand von acht Wochen (Tag der Blutspende plus 55 Tage) liegen. Das Team des DRK-Ortsvereins wird für alle Spenderinnen und Spender wieder einen leckeren Imbiss bereiten, sodass für das leibliche Wohl im Anschluss an die Spende gesorgt sein wird. Das Buffet hält Kuchen, belegte Brötchen, Salate, Würstchen und kleine Süßigkeiten parat.


zur Startseite