Sie sind hier: Region >

In Böschung geschleudert: 18-Jähriger verletzt



Wolfenbüttel

In Böschung geschleudert: 18-Jähriger verletzt


Ein 18-Jähriger wurde verletzt. Symbolfoto: Archiv
Ein 18-Jähriger wurde verletzt. Symbolfoto: Archiv Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Hornburg. Am Montagmittag, gegen 12:35 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 82, zwischen Seinstedt und Hornburg, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein alleinbeteiligter 18-jähriger Autofahrer verletzt worden ist. Dies berichtet die Polizei.



Der 18-Jährige sei vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Auto auf der regennassen Straße nach rechts von Fahrbahn abgekommen. Im weiteren Verlauf sei der Wagen gegen die Böschung geprallt und sei dort zum Stillstand gekommen. Am Auto entstand ein Sachschaden, es musste abgeschleppt werden.


zum Newsfeed