Sie sind hier: Region >

In den Graben gerutscht



Wolfenbüttel

In den Graben gerutscht

von polizei-wolfenbuettel



WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel/Atzum. Leicht verletzt wurde eine 18-jährige Autofahrerin. Sie war mit ihrem PKW am 30.04.2015 gegen 22.50 Uhr, von Atzum in Richtung Apelnstedt unterwegs. In einer recht scharfen S-Kurve geriet sie mit dem PKW aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Sie wurde von Sanitätern am Ort versorgt. Das Auto wurde abgeschleppt, der Schaden beträgt zirka 4000 Euro.


zur Startseite