whatshotTopStory

Info-Tag für zukünftige Pfleger und Kindergärtner

von Bernd Dukiewitz


Infotag an der BBS Anne-Marie Tausch. Foto: Bernd Dukiewitz Foto: Bernd Dukiewitz

Artikel teilen per:

18.01.2017

Wolfsburg. Am heutigen Mittwoch trafen sich Absolventen und Schüler der BBS Anne-Marie Tausch mit potenzieller Arbeitgebern in Wolfsburg. Die Träger der Kitas stellten sich vor und luden zum offenen Gespräch ein, bei dem man auch direkt schon eine Bewerbung abgeben konnte.



Bereits zum vierten Mal fand in der BBS in Detmerode ein reger Austausch zwischen Nachwuchskräften und Arbeitgebern statt. "Das Ziel einer solchen Veranstaltung ist natürlich, dass die Fachkräfte, die in diesem Bereich schon fehlen, immerhin in Wolfsburg bleiben. Dafür wollen wir als Stadt, aber auch die privaten Träger selbst, ein angenehmes Arbeitsumfeld schaffen", erklärt Bianka Köllner, die bei der Stadt für die Kitas zuständig ist. Rund 300 Schüler nutzten die Infostände der lokalen Kitas, die über die gesamte Schule verteilt waren. Dieses ist besonders wichtig, da in Wolfsburg akuter Mangel an Pflege-Fachkräften herrscht, wie regionalHeute.de berichtete.



Darüber hinaus hatten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich bei Auszubildenden und Lehrkräften aus erster Hand über Ausbildungsbedingungen zu informieren. Erstmalig stellte sich auch die Fachoberschule mit dem Schwerpunkt Gesundheit-Pflege vor, die ab dem nächsten Schuljahr den Lehrplan bereichern wird.




Lesen Sie mehr dazu:


https://regionalwolfsburg.de/mangel-an-paedagogischen-fachkraeften/


zur Startseite