Sie sind hier: Region >

ITZ-Wohnschulkurs hat noch freie Plätze



Wolfenbüttel

ITZ-Wohnschulkurs hat noch freie Plätze


Im Wohnschulkurs des ITZ sind noch Plätze frei. Foto: ITZ
Im Wohnschulkurs des ITZ sind noch Plätze frei. Foto: ITZ

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Mit der „Wohnschule“ hat das Deutsche Rote Kreuz im Integrations- und Therapiezentrum (ITZ) ein Bildungsangebot für junge Menschen mit Behinderungen geschaffen. Der Kurs spricht Jugendliche und junge Erwachsene an, die ausziehen wollen und sich mit dem Thema „Wohnen“ auseinandersetzen möchten. Für den aktuellen Kurs sind noch Plätze frei.



Das Gruppenangebot findet wöchentlich dienstags oder donnerstags von 16 - 18 Uhr in den Räumlichkeiten des WOBAU-Nachbarschaftshauses „Ulme“ statt. „Wir machen den Kurs aus guten Gründen mitten im Stadtteil“, erklärt Simon Busch. Der 32jährige Erzieher ist mit seinen Kolleginnen und Kollegen aus dem ITZ für die Angebote im Bereich Wohnen verantwortlich. „Zum einen spielt sich hier das Leben ab – zum anderen haben wir in der Ulme hervorragende Möglichkeiten und eine tolle Wohnumgebung, die sich zum Üben eignet.“

Im Kurs werden theoretische und praktische Inhalte rund um das Thema vermittelt. Busch ergänzt: „Für Menschen mit Unterstützungsbedarf gestaltet sich der Übergang vom Elternhaus in die erste eigene Wohnung häufig nicht einfach. Wir helfen dabei, elementare Kenntnisse und Fähigkeiten in alltäglichen Lebensbereichen zu vermitteln. Wir geben so den Teilnehmern und auch deren Eltern mehr Sicherheit.“ Zudem werden die Teilnehmer/innen und deren Eltern über die verschiedenen Möglichkeiten im Bereich Wohnen informiert. Das hilft, sich mit dem Thema "Auszug von zu Hause" auseinander zu setzen.

So werden im Wohnschulkurs verschiedene Wohnformen besprochen und angeschaut, z.B. Betreute Wohngruppen, das Ambulante Einzelwohnen, Wohngemeinschaften oder das Trainingswohnen, das im ITZ auf dem Exer-Gelände angeboten wird. Weitere Lehrinhalte der Wohnschule sind: Einkaufen, Umgang mit Geld, Ordnung halten, Freizeitgestaltung oder Wäsche waschen. Zudem werden mögliche berufliche Perspektiven gemeinsam bearbeitet und besprochen. Aktuell sind noch Plätze in den Wohnschul-Kursen frei, die wieder nach den Ferien begonnen haben. Mehr Informationen: Tel. 05331 / 927 847 80 oder E-Mail an: wohnen@itz-drk.de


zur Startseite