Sie sind hier: Region >

Juso-Vorsitzender zu Gast bei der SPD Stöckheim



Braunschweig | Wolfenbüttel

Juso-Vorsitzender zu Gast bei der SPD Stöckheim


Referenten Hendrik Hammann, Juso-Vorsitzender von Wolfenbüttel, in der mitte die stellv. Vorsitzende Heidi Brackmann und rechts den Vorsitzenden Heiner Biller. Foto: SPD Ortsverein Groß Stöckheim
Referenten Hendrik Hammann, Juso-Vorsitzender von Wolfenbüttel, in der mitte die stellv. Vorsitzende Heidi Brackmann und rechts den Vorsitzenden Heiner Biller. Foto: SPD Ortsverein Groß Stöckheim Foto: SPD Ortsverein Groß Stöckheim. SPD Stöckheim

Artikel teilen per:

Braunschweig. Bei der letzten Mitgliederversammlung des SPD - Ortsvereins Groß Stöckheim war der Jusovorsitzende von Wolfenbüttel, Hendrik Hamann, Gastredner.



Er stellte ausführlich die Arbeit und Vorstellungen der Jusos in der Stadt und im Landkreis Wolfenbüttel vor und zeigte etliche Schwerpunkte auf. Bei seinem Vortrag lagen deutliche Schwerpunkte auf den Themen „Mobilität im ländlichen Raum“ sowie „Digitalisierung“. In anschaulicher Weise skizzierte er dabei auch die Zusammenarbeit auf Landes- und Bundesebene. Zum Schluß bat er um die Unterstützung der Parteibasis für die Arbeit der Jugendorganisation in der SPD. Diese wurde ihm von den anwesenden Mitgliedern zugesagt.


zur Startseite