Sie sind hier: Region >

Kanalsanierung am Altstadtmarkt Braunschweig: Sonnenstraße wird gesperrt



Braunschweig

Kanalsanierung am Altstadtmarkt: Sonnenstraße wird gesperrt

Die Sperrung wird voraussichtlich bis Mitte August andauern.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

Braunschweig. Im Zuge der Kanal- und Leitungsarbeiten am Altstadtmarkt wird die Sonnenstraße zwischen Scharrnstraße und Güldenstraße ab dem 14. Juni in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Sperrung der Sonnenstraße wird voraussichtlich bis Mitte August dauern, die anliegenden Geschäfte bleiben erreichbar. Dies teilt die SE|BS in einer Pressemitteilung mit.



Um die Beeinträchtigungen für den Verkehr zu minimieren, würden die anschließenden Arbeiten im Bereich der Kreuzung Sonnenstraße / Güldenstraße in der verkehrsärmeren Zeit während der Sommerferien stattfinden. Über die Umleitung des Busverkehrs informiert die Braunschweiger Verkehrs-GmbH unter www.bsvg.net.


zur Startseite