Sie sind hier: Region >

Kapelle Elisabeth-Krankenhaus: Sakrale Gegenstände gestohlen



Salzgitter

Kapelle Elisabeth-Krankenhaus: Sakrale Gegenstände gestohlen


Ciborium. Foto: Polizei
Ciborium. Foto: Polizei

Artikel teilen per:

Salzgitter-Bad. Zwei sakrale Gegenstände wurden aus der Kapelle des St.-Elisabeth-Krankenhauses an der Liebenhaller Straße entwendet, teilt die Polizei Salzgitter mit. Bei den Gegenständen handelt es sich um einen Kelch mit Deckel (Ciborium) und ein Schaugefäß (Ostensorium).



Der Verlust dieser Gegenstände fiel einem Verantwortlichen am Sonntagmorgen, 16.10.2016, auf. Die Tatzeit kann nach Angaben der Verantwortlichen auf das Wochenende vom 14.10.2016 bis zum 16.10.2016 eingegrenzt werden. Der Gesamtwert der Gegenstände wird mit 1000 Euro angegeben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise. Wer über den Verbleib der sakralen Gegenstände Angaben machen kann, werde gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 05341/825-0 zu melden. Bei den beigefügten Fotoaufnahmen handelt sich um die entwendeten sakralen Gegenstände.
[image=5e176b2f785549ede64d8151]
Ostensorium. Foto: Polizei


zur Startseite