Sie sind hier: Region >

Kind läuft zwischen parkenden Autos auf die Straße



Wolfenbüttel

Kind läuft zwischen parkenden Autos auf die Straße

von polizei-wolfenbuettel


Autofahrerin erfasst Kind, das unvermittelt auf die Straße lief. Das fünf-jährige Mädchen kam mit einer leichten Schürfwunde davon. Symbolbild. Foto: Anke Donner
Autofahrerin erfasst Kind, das unvermittelt auf die Straße lief. Das fünf-jährige Mädchen kam mit einer leichten Schürfwunde davon. Symbolbild. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Schladen. Glück im Unglück hatte am Dienstagmittag ein fünf-jähriges Mädchen, welches in der Neuen Dorfstraße in Schladen unvermittelt zwischen parkenden Autos auf die Straße direkt vor ein herannahendes Auto gelaufen war. Trotz der langsamen Fahrgeschwindigkeit und einer Vollbremsung konnte die 51-jährige Autofahrerin einen Zusammenstoß
nicht verhindern. Glücklicherweise war der Anstoß jedoch so gering, dass sich das Mädchen beim Sturz auf die Fahrbahn nur eine leichte Schürfwunde zuzog.


zur Startseite