Braunschweig

Brennender Koffer ruft Feuerwehr auf den Plan


Symbolfoto: Nick Wenkel
Symbolfoto: Nick Wenkel Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

06.06.2017

Braunschweig. Am Dienstag wurde die Feuerwehr zur Berliner Straße in Gliesmarode gerufen. Eine Anwohnerin schilderte, dass es bei ihr im Haus brennen würde. In dem Haus hatte ein Koffer aus bisher unbekannter Ursache Feuer gefangen, das Feuer konnte von Einsatzkräften schnell gelöscht werden.



Durch den Einsatz derDrehleiter konnten sich die Einsatzkräfte einen erheblichen Zeitvorteil verschaffen und die Brandstelle schnell erkunden. Beim Eintreffen der Löschgruppenfahrzeuge der Südwache konnte so direkt mit den Löschmaßnahmen begonnen werden. Mit einem erweiterten Trupp unter Atemschutz konnten die brennenden Koffer schnell gelöscht werden. Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.


zur Startseite