Sie sind hier: Region >

Kradfahrer verunglückt



Goslar

Kradfahrer verunglückt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Altenau. Auf der Bundesstraße 498 verunglückte nach Angaben der Polizei am Samstagvormittag, gegen 10 Uhr, ein 25-jähriger Kraftradfahrer aus Jork. Der Fahrer verlor in einer Linkskurve zwischen Altenau und Dammhaus die Kontrolle über sein Kraftrad, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke.

Der 25-Jährige wurde mit Prellungen und Frakturen einer Klinik zugeführt. Am Kraftrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Leitplanke wurde beschädigt und es liefen Betriebsstoffe aus. Die Gesamtschadenshöhe beträgt nach ersten Schätzungen über 4.000 EUR. Neben Notarzt und Rettungswagen wurden Einsatzkräfte von Feuerwehr und einer Spezialfirma zur Reinigung der Fahrbahn, sowie der Abschleppdienst angefordert.


zur Startseite