whatshotTopStory

Schimmelpilz an IGS Wallstraße nachgewiesen

von Anke Donner


Ein Schimmelpilz soll das Unwohlsein bei den Schülern der IGS ausgelöst haben. Foto: aktuell24(BM)
Ein Schimmelpilz soll das Unwohlsein bei den Schülern der IGS ausgelöst haben. Foto: aktuell24(BM) Foto: aktuell24(BM)

Artikel teilen per:

17.01.2017

Landkreis. Wie der Landkreis mitteilte, liegt nun das Ergebnis der Raumluftuntersuchung an der Integrierten Gesamtschule Wallstraße vor. Laut Gutachten des beauftragten Institutes wurde eine auffällig erhöhte Konzentration von Schimmelsporen in der Raumluft festgestellt.



An der Schule hatten am 14. Dezember vergangenen Jahres insgesamt 15 Schülerinnen und Schüler mit gesundheitlichen Beschwerden ins Krankenhaus eingeliefert werden müssen. Bis auf zwei Kinder konnten alle noch am gleichen Tag wieder entlassen werden.

Eine Ursache dafür könnte Feuchtigkeit in Verbindung mit Baustoffen sein, so die Untersuchung. Aber auch ein verschimmeltes Schulbrot, das eines der Kinder in der Schultasche dabei gehabt haben könnte, käme als mögliche Ursache in Frage. Die Landkreisverwaltung will nun nach den Quellen für den Schimmel suchen lassen.

Klassenraum soll untersucht werden


Der Klassenraum soll während der Zeugnisferien Ende Januar nochmals gründlich untersucht werden. Abhängig von den Ergebnissen dieser Suche sollen darüber hinaus weitere Räume stichprobenartig überprüft werden. Der Klassenraum in der IGS Wallstraße war sofort gesperrt worden und steht nach wie vor unter Verschluss. Der Landkreis als Schulträger hatte ein zweites Raumluftgutachten in Auftrag gegeben, nachdem eine erste Messung des ABC-Zuges der Feuerwehr Braunschweig keine Belastung für den Raum ergeben hatte. Ebenfalls als Ursache ausgeschieden war die Schokolade, von der einige der betroffenen Kinder gegessen hatten. Auch hier hatte der Landkreis eine Untersuchung veranlasst. Schnell stand fest: Die Süßigkeit war unauffällig und kam als Ursache für die Beschwerden nicht in Frage (regionalHeute.de berichtete).

Lesen Sie auch:


https://regionalwolfenbuettel.de/elf-kinder-an-igs-wallstrasse-verletzt-ursache-bisher-unklar/

Video zum Einsatz an der Schule:







zur Startseite