whatshotTopStory

Kreiser gewinnt das Direktmandat - Oesterhelweg unterliegt

von Werner Heise


Grafik: regionalHeute.de
Grafik: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

15.10.2017

Wolfenbüttel. Dunja Kreiser gewinnt das Direktmandat im Wahlkreis 9 und zieht für die SPD in den Niedersächsischen Landtag ein. Frank Oesterhelweg (CDU) unterliegt ihr bei einem Unterschied von 2036 Stimmen.


Doch Oesterhelwegs Chancen stehen dennoch gut über die Landesliste im Landtag zu bleiben. Hier ist er auf Position sieben. Mehr dazu im Verlauf des Wahlabends auf regionalHeute.de.


zur Startseite