whatshotTopStory

Kreuzungs-Crash: 5-Jähriges Kind verletzt

Ein 84-jähriger Autofahrer hatte das entgegenkommende Auto übersehen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Aktuell24/KR

Artikel teilen per:

29.12.2020

Wolfenbüttel. Am gestrigen Montagnachmittag ist es gegen 15:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Halchtersche Straße / Im Kalten Tale gekommen. Dabei wurde auch ein fünfjähriges Kind leicht verletzt, wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet.



Demnach habe ein 84-jähriger Autofahrer aus Dorstadt vermutlich aus Unachtsamkeit beim Linksabbiegen das entgegenkommende
Auto einer 33-jährigen Fahrein aus Kissenbrück übersehen. Im Einmündungsbereich sei es zum Zusammenstoß gekommen, wobei ein Kind, welches sich im Kindersitz im Auto der 33-Jährigen befunden habe, leicht verletzt wurde. An den Autos sei Sachschaden in Höhe von
rund 6.000 Euro entstanden. Ein Auto musste abgeschleppt werden.


zur Startseite