Sie sind hier: Region >

Landkreis Gifhorn: Ruhige Lage trotz Unwetterwarnung



Gifhorn

Landkreis Gifhorn: Ruhige Lage trotz Unwetterwarnung

von Eva Sorembik


Schäden, wie beim Unwetter vor einigen Wochen blieben  diesmal bislang aus. Symbolfoto: Anke Donner
Schäden, wie beim Unwetter vor einigen Wochen blieben diesmal bislang aus. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Gifhorn. In den vergangenen Wochen hatten die Unwetter zu erheblichen Schäden im Landkreis geführt. Überschwemmte Straßen, abgeknickte Bäume bis hin zu tödlichen Unfällen. Diesmal sei trotz Unwetterwarnung für die gesamte Region und erheblichen Regenfällen die Lage bislang ruhig gewesen, wie die Pressestelle der Kreisfeuerwehr Gifhorn mitteilte.



Laut der Pressestelle gab es bis 22 Uhr nur vereinzelt Einsätze wegen umgestürzten Bäumen oder gebrochene Ästen.


zur Startseite