Wolfenbüttel

Laternenumzüge in der Samtgemeinde Sickte


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv

Artikel teilen per:

28.10.2016

Sickte. Viele Laternen, die in diesen Tagen von Kindern gebastelt werden, warten auf ihren Einsatz. Im November bringen Laternenfeste und –umzüge Licht in die dunkle Jahreszeit. Die Feste rund um den Martinstag gehören zu den Traditionsveranstaltungen in der Samtgemeinde Sickte.



Im Gedenken an den Heiligen St. Martin laden Kirchengemeinden zu Martinsandachten mit anschließenden Laternenumzügen ein. Die Laternenumzüge durch die Dörfer werden von den Freiwilligen Feuerwehren gesichert. Folgende Termine wurden für die Samtgemeinde Sickte bekannt gegeben:


Evessen: 4. November, 17.30 Uhr, „Evessen im Lichterschein“, Treffpunkt Spielplatz Wendelbergsweg, Ausklang mit Bewirtung auf dem Gemeinschaftshof von KiTa und Feuerwehr
Dettum, 11. November, 17 Uhr, Martinsandacht, Kirche Dettum, anschl. Laternenumzug
Hötzum, 11. November, 17 Uhr Martinsandacht, Kirche St. Petri Hötzum, 17.30 Uhr Laternenumzug, Treffpunkt Feuerwehrgerätehaus, Ausklang mit Bewirtung im DGH Hötzum
Evessen, 11. November, 17 Uhr, Martinsandacht, Kirche Evessen, anschl. Laternenumzug
Veltheim (Ohe): 11. November, 17 Uhr, Martinsandacht, Kirche Veltheim, anschl. Laternenumzug mit Ausklang im DGH.
Erkerode, 12. November, 17 Uhr, Martinsandacht, Kirche Erkerode, anschl. Laternenumzug


zur Startseite