whatshotTopStory

Laut fluchend drei Fahrzeuge beschädigt - Fahrer flüchtet vom Unfallort

Es entstand ein Sachschaden von zirka 3.000 Euro.

Auto unfall versicherung schaden scheinwerfer symbolbild: Pixabay
Auto unfall versicherung schaden scheinwerfer symbolbild: Pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

17.05.2020

Salzgitter-Thiede. Ein bislang unbekannter männlicher Fahrzeugführer kam mit seinem Auto in der Straße Maangarten nach links von der Fahrbahn ab, stieß hier gegen ein anderes geparktes Auto und schob dieses schlussendlich auf ein geparktes Kleinkraftrad. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Unfall-verursachende Fahrzeugführer flüchtete daraufhin unerkannt vom Unfallort, nach dem er noch laut geflucht hatte. Dies berichtet die Polizei.


Der Vorfall ereignete sich am gestrigen Samstag um 14:25 Uhr. Hinweise auf das Kennzeichen des Unfallverursachers liegen vor. Die Ermittlungen dauern an. Der Gesamtschaden wird auf über 3.000 Euro geschätzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben
können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Salzgitter-Thiede unter 05341-941730 zu melden.


zur Startseite