Wolfenbüttel

Leicht verletzte Autofahrerin nach Unfall

von polizei-wolfenbuettel


Leicht verletzte Autofahrerin nach Unfall. Symbolbild. Foto: Robert Braumann
Leicht verletzte Autofahrerin nach Unfall. Symbolbild. Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

09.12.2015




Wolfenbüttel. Leicht verletzt wurde am Dienstagnachmittag eine 45-jährige Autofahrerin nach einem Verkehrsunfall, der sich an der Kreuzung Kaltes Tal/Goslarsche Straße ereignete. Zudem kam es zu einem Sachschaden in Höhe von 12.500 Euro.

Ein 18-jähriger Autofahrer hatte offensichtlich beim Linksabbiegen in die Goslarschen Straße das entgegenkommende Auto der 45-Jährigen übersehen. Durch den Zusammenstoß wurden beide Autos erheblich beschädigt, so dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Schaden wird auf rund 12.500 Euro geschätzt.


zur Startseite