Sie sind hier: Region >

LKW streift Auto und fährt einfach weiter



Gifhorn

LKW streift Auto und fährt einfach weiter


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wittingen. Am gestrigen Mittwoch kam es gegen 20 Uhr in der Ortsdurchfahrt des Wittinger Ortsteils Zasenbeck zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher unerlaubt entfernte.



Wie die Polizei mitteilte, fuhr eine30-jährige Oebisfelderin auf derBundesstraße 244 aus Ohrdorf kommend in Richtung Radenbeck. In der scharfen Rechtskurve an der Einmündung Hanumer Straße kam ihr eine Sattelzugmaschine mit Auflieger entgegen. Das LKW-Gespann schnitt die Kurveund es kam zum Zusammenstoß mit dem FIAT 500der Fahrerin. Das Auto wurde dabei erheblich beschädigt. Der Führer des LKWhielt sein Gespann am rechten Fahrbahnrand Unter den Eichen, setzte seine Fahrt jedoch unerlaubt fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.


zur Startseite