Sie sind hier: Region >

Mann bei Küchenbrand verletzt



Braunschweig

Mann bei Küchenbrand verletzt


Symbolfoto: Kai Baltzer
Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

Braunschweig. Aus noch nicht geklärter Ursache kam es am Dienstagnachmittag zu einem Feuer in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Karl-Schmidt-Straße. Der 81 Jahre alte Mieter erlitt dabei eine Rauchgasvergiftung und kam ins Krankenhaus, Lebensgefahr besteht nicht.



Ein Mitarbeiter einer benachbarten Firma hatte kurz nach 13.30 Uhr eine Rauchentwicklung in dem Wohnhaus bemerkt und sofort die Feuerwehr gerufen, die schnell vor Ort war. Die Flammen waren schon gelöscht gewesen, allerdings waren die Räume stark verraucht. Durch das Feuer wurden einige Möbelteile in der Küche beschädigt


zur Startseite