whatshotTopStory

Marcus Bosse bleibt Landtagsabgeordneter - CDU verliert

von Werner Heise


Grafik: regionalHeute.de
Grafik: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

16.10.2017

Wolfenbüttel. Auch Marcus Bosse darf sich freuen. Der SPD-Landtagsabgeordnete hat sein Landtagsmandat gegenüber seiner Herausforderin Sarah Grabenhorst-Quidde von der CDU klar verteidigt.


Mit 48,3 Prozent der Wählerstimmen wird Bosse bestätigt. Sarah Grabenhorst-Quidde erzielt gerade einmal 30 Prozent. Die beiden trennen 6.720 Stimmen. Für die SPD in Wolfenbüttel ist dies ein großer Sieg. Auch im Wahlkreis 9 hat die Partei mit Dunja Kreiser das Direktmandat erhalten.


zur Startseite